rote Herzen
Zum vorherigen Buch Zum nächsten Buch

Ein aufwühlendes Familiengeheimnis und der ganz normale Pubertätsirrsinn

Ausschlafen, schwimmen, rumhängen. Es ist Sommer in Berlin, der vierzehnjährige Lukas hat zwei Wochen sturmfrei und könnte eigentlich machen, was er will. Doch es gibt etwas, das er erledigen muss. Etwas das Lukas nur erledigen kann, solange seine Mutter nicht da ist — das Geheimnis um seinen Vater lüften, über den niemand reden will. Es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Auf der Suche nach einer Erklärung entdeckt Lukas etwas, das ihn völlig aus der Bahn wirft.

Die Hardcover-Ausgabe erschien unter dem Titel »Was die Welle nahm« im Dressler Verlag.

Vera Kissel, Freischwimmen

Erscheinungstermin: 10.06.2019

Kaufe direkt vor Ort bei deinem Buchhändler oder bestelle mit einem Klick:

Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten

ISBN: 978-3-570-31110-3

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50*
(* empfohlener Verkaufspreis)

« Alle Bücher

Lust auf mehr?

Dann melde dich jetzt zu unserem Buchentdecker-Service an und erhalte per E-Mail ab sofort regelmäßig spannende Lesetipps, Informationen zu weiteren Gewinnspielen und Buchempfehlungen für deinen perfekten Lesesommer!