rote Herzen
Zum vorherigen Buch Zum nächsten Buch

Wer im Spätsommer die Liebe sät, erntet das Glück.

Im Genießerdorf blühte im letzten Sommer nicht nur das Geschäft, sondern auch die Liebe. Magdalena und Christine sind glücklich, doch der Alltag holt sie schnell ein. Der Gastwirt Apostoles bringt Feuer in Magdalenas Leben, aber sie ist von den neuen chaotischen griechischen Verhältnissen überfordert. Auch Christine kann sich nur schwer auf Reinhards Fürsorge einlassen und ihre alten Muster aufgeben. Als sich dann eine Autorin von Liebesromanen in ihre Pension einmietet, knistert regelrecht die Luft in Maierhofen. Sich zu verlieben ist einfach – aber wird es den Maierhofen-Frauen gelingen, ihre Gefühle in den Spätsommer hinüberzuretten?

Tipp unserer Bloggerin

»›Spätsommerliebe‹ ist ein Buch mit einem sehr angenehmen Schreibstil, der mir gut gefallen hat. Die Charaktere sind wunderbar lebensecht ausgearbeitet, und gerade dadurch kann man sich so gut in sie hineinversetzen und hat das Gefühl, dass sie unsere Nachbarn sein könnten.«

Sabine Panagl / www.lesenundtraeumen.blogspot.de

Petra Durst-Benning, Spätsommerliebe

Originalausgabe

Erscheinungstermin: 16.07.2018

Kaufe direkt vor Ort bei deinem Buchhändler oder bestelle mit einem Klick:

Taschenbuch, Klappenbroschur, 320 Seiten

ISBN: 978-3-7341-0637-8

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,90*
(* empfohlener Verkaufspreis)

« Alle Bücher

Lust auf mehr?

Dann melde dich jetzt zu unserem Buchentdecker-Service an und erhalte per E-Mail ab sofort regelmäßig spannende Lesetipps, Informationen zu weiteren Gewinnspielen und Buchempfehlungen für deinen perfekten Lesesommer!